Finanzierungsideen für Auslandsaufenthalte

Unterstützerkreise & Co.- Finanzierungstipps für Deinen Auslandsaufenthalt
In 2. Auflage hat im November 2018 eurodesk Deutschland, ein Jugendinformationsnetzwerk, die obige Broschüre veröffentlicht.
Sie soll helfen, bei Freiwilligendiensten, Jugendbegegnungen und Workcamps, wo Kostenbeteiligung gefordert ist, Wege zur Kofinanzierung zu finden.

Kostenloser Bezug:
eurodesk Deutschland
Godesberger Allee 142-148, 53175 Bonn
Hotline: 0228 9506-250
E-Mail: eurodeskde@eurodesk.eu

Werbeanzeigen

rausvonzuhaus – Infos und Beratung zu Auslandsaufenthalten

Eurodesk Deutschland informiert und berät rund um Auslandsaufenthalte und gibt Tipps zur Auswahl von Programmen und Organisationen.

Die Webseite www.rausvonzuhaus.de bietet eine gute Übersicht von Angeboten und Anbietern.

„Finanzierungsideen für deinen Auslandsaufenthalt“ eröffnet die Broschüre „Unterstützerkreise  & Co.“ von Eurodesk Deutschland

Hotline 0228 9506250
eurodeskde@eurodesk.eu

Einladung zum Ghana-Länderforum 2018

201809116_EInladung_Länderforum_HP

Jahrestagung des Ghana-Forums NRW e. V. in Kooperation mit dem Ghana Council
NRW, dem Verein Junger Deutsch-Afrikaner e. V. und der
Auslandsgesellschaft.de e. V.

Liebe Ghana-Freundinnen und Freunde,
sehr geehrte Damen und Herren,

einladen möchten wir zum Ghana-Länderforum 2018 nach Dortmund.

Die Veranstaltung findet statt

am Samstag, den 29. September 2018 von 11.30 – 17 Uhr,
in der Auslandsgesellschaft, Steinstraße 48 in 44147 Dortmund.

Mitwirkende und Gäste erwarten wir aus der Landes- und Kommunalpolitik, der Industrie- und Handelskammer, der ghanaischen Community in NRW, mehreren Entwicklungsinstitutionen und den vielen Partnerschaftsaktivitäten. Thematischer Schwerpunkt des Länderforums bildet die Fragestellung: Grüner Wandel in Ghana: Herausforderungen und Perspektiven.
Diese Frage steht in Verbindung mit der aktuellen Debatte um Migration und Fluchtursachenbekämpfung sowie mit den entwicklungspolitischen Diskussionen um Förder- und Partnerschaftsprogramme, etwa in den Bereichen Bildung, Handwerk und Wirtschaft.

Die Länderpartnerschaft Nordrhein-Westfalens mit Ghana steht auch unter dem Eindruck der Regierungswechsel in Ghana und in NRW. Wir fragen nach den Auswirkungen auf die Partnerschaftsbeziehungen und neuen entwicklungspolitischen Akzentsetzungen.

Der Austausch über die vielfältigen Ghana-Partnerschaften in der Zivilgesellschaft und die Erfahrungen unserer ghanaischen Mitbürger in NRW bilden weitere Schwerpunkte der Tagung.

Wir organisieren das Ghana-Länderforum in schon bewährter Kooperation zwischen dem Ghana-Forum als Netzwerk der zivilgesellschaftlichen Partnerschaftsakteure und dem Ghana Council, der selbstorganisierten ghanaischen Community. Mitveranstalter sind der örtliche Verein Junger Deutsch-Afrikaner e.V., die Auslandsgesellschaft Nordrhein-Westfalen e.V. und das Ghana Council NRW. Unterstützt werden wir von Engagement Global NRW.

Das detaillierte Programm zum Länderforum können Sie dem Anhang entnehmen. Die Teilnahme am Länderforum ist kostenfrei. Für den ghanaischen Mittagsimbiss wird ein Kostenbeitrag in Höhe von 5 Euro erbeten.

Wir laden Sie jetzt herzlich ein!

Um eine Anmeldung bei unserem Ghana-Promotor Dr. Kajo Schukalla wird gebeten.

Ghana-Forum NRW e. V.
Dr. Kajo Schukalla
Markweg 38
48147 Münster
Tel. 0251/ 2390606
E-mail: ghana.forum.nrw@googlemail.com

Diese Einladung darf gerne an Ghana-Interessierte weitergeleitet werden.

Mit herzlichen Grüßen

Dr. Ernst Schmied, Nana Nketiah & Prof. Dr.-Ing. Alfons Rinschede

Das Programm zum Länderforum 2018: Ghana Forum NRW Tagesordnung Länderforum 2018