Einladung zum Ghana-Länderforum 2019

Jahrestagung des Ghana-Forums NRW e. V.

in Kooperation mit
dem Ghana Council NRW e. V., dem Verein Junger Deutsch-Afrikaner e. V.
und der Auslandsgesellschaft.de e. V.

Liebe Ghana-Freundinnen und -Freunde,                                                              
sehr geehrte Damen und Herren,                                                                          

wir laden Sie herzlich zum diesjährigen Ghana-Länderforum 2019 unter dem Titel
„Partnerschaftsprojekte in NRW mit Ghana“ nach Dortmund ein.

Die Veranstaltung findet statt
am Samstag, dem 28. September 2019 von 11:15 Uhr – 17:00 Uhr,
in den Räumlichkeiten der
Auslandsgesellschaft.de e. V., Steinstraße 48 in 44147 Dortmund

(Nordausgang Hauptbahnhof Dortmund).

Da Ghana-Länderforen stets auch Gelegenheiten zum Austausch bieten, bitten wir alle Gruppen und Partnerschaftsengagierte, Informationsmaterial zur eigenen Arbeit sowie Selbstdarstellungen der Gruppen und Initiativen mitzubringen. Auch einzelne Roll-ups und Infoplakate können nach Absprache aufgestellt werden. Gerne bieten wir Ihnen unter dem Programmpunkt „Best Practice“ die Möglichkeit, Ihr Partnerschaftsprojekt vorzustellen.

Die Teilnahme am Länderforum ist kostenfrei.
Für den ghanaischen Mittagsimbiss wird ein Kostenbeitrag in Höhe von 4 Euro erbeten.

Aus organisatorischen Gründen erbitten wir eine Anmeldung unter der E-Mail-Adresse
promotor[at]ghanaforum.nrw oder telefonisch unter 02389-4029021 (mit Anrufbeantworter).

Bitte geben Sie diese Einladung an Ghana-Interessierte weiter!

Mit herzlichen Grüßen

Dr. Ernst Schmied                   Nana Nketiah                         Prof. Dr. Ing. Alfons Rinschede

Das Programm zum Länderforum 2019: Ghana Forum NRW Tagesordnung Länderforum 2019

Werbeanzeigen

Mitgliederversammlung des Ghana-Forums NRW 2019

Liebe Mitglieder des Ghana-Forums NRW,

wir laden Sie herzlich und fristgerecht zur Mitgliederversammlung 2019 des Ghana-Forums NRW ein.

Die Mitgliederversammlung 2019 des Ghana-Forums NRW findet statt:

Samstag, 28. September 2019 10:00 Uhr – 11:15 Uhr

in der Auslandsgesellschaft.de e. V.
Steinstr. 48 in 44147 Dortmund (HBF Nordausgang)

Die offizielle Einladung mit der Tagesordnung finden Sie hier: 2019_Einladung_MV_GFNRW

Um eine Anmeldung zur MV bei unserem Ghana-Fachpromotor Nicolai Roerkohl wird gebeten.
E-Mail: promotor@ghanaforum.nrw

„Mit dem Linienbus ins Jenseits“

Im Sepulkralmuseum in Kassel findet vom 10. August 2019 bis zum 27. Oktober 2019 die Doppelausstellung „Mit dem Linienbus ins Jenseits – Fantastische Särge aus Ghana sowie die Särge und Urnen des Künstlers Martin Wenzel“ statt.

Weitere Informationen zu der Ausstellung finden Sie hier: https://www.kassel.de/aktuelle-meldungen/kunst-und-kultur/sepulkralmuseum-sonderausstellung.php

Öffnungszeiten:
Montag: geschlossen
Dienstag: 10 bis 17 Uhr
Mittwoch: 10 bis 20 Uhr / immer um 18 Uhr öffentliche Führung
Donnerstag bis Sonntag: 10 bis 17 Uhr

Eintrittspreise:

Erwachsene: 6 Euro
ermäßigt: 4 Euro
freier Eintritt: Kinder unter 6 Jahren, Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft Friedhof und Denkmal e.V. sowie der ICOM, Kasseler Kulturticket
Familienkarte: 10 Euro (2 Erwachsene und Kinder unter 18 Jahren)

Kontakt:
Museum für Sepulkralkultur
Weinbergstraße 25
34117 Kassel
0561 918930
info@sepulkralmuseum.de
http://www.sepulkralmuseum.de/

Fachpromotor Ghana

Zum Eintritt in den Ruhestand gratuliert der Vorstand Dr. Kajo Schukalla ganz herzlich und wünscht für den neuen Lebensabschnitt nur das Beste!

Wir bedanken uns für die jahrelangen treuen Dienste und die gute Zusammenarbeit.

Dr. Ernst Schmied (rechts) überreicht stellvertretend für den Vorstand des Ghana Forums ein Abschiedspräsent an
Dr. Kajo Schukalla.

Sie können sich vorerst weiterhin unter ghana.forum.nrw@googlemail.com melden.
Die neue E-Mail Adresse lautet: promotor@ghanaforum.nrw

Tickets für Engagement Weltweit am 12. Oktober 2019

Zur einzigen Fachmesse zur personellen Entwicklungszusammenarbeit (PZ) in Deutschland sind ab sofort Tickets (zu je 9,00 €) erhältlich.

Tickets gibt es hier: https://www.engagement-weltweit.de/fuer-besucherinnen/ticketing/

Rhein-Sieg-Halle
Bachstraße 1
53721 Siegburg

10:00-16:30 Uhr
weitere Infos unter: https://www.engagement-weltweit.de/

„Triumphant Scale“ – Ghanaischer Künstler stellt in München aus

El Anatsui (*1944), stammt aus der Volta-Region und ist  Angehöriger der Volksgruppe der Ewe. Er gilt inzwischen  als einer der bekanntesten Künstler Afrikas, lebt heute in Nigeria. Im Haus der Kunst in München sind noch bis zum 28. Juli seine vielfältigen, überwiegend monumentalen Werke ausgestellt.  Der Künstler besticht durch die Vielfalt der verwendeten Materialien, auch recycelten wie Dosendeckeln und Flaschenverschlüssen als Brückenschlag zu Europa, gestaltet aber auch Motive mit der traditionellen Symbolsprache Adinkra. Spektakulär ist die am Beginn der diesjährigen Ausstellung geschaffene „Second Wave“, die Verkleidung der Fassade der Kunsthalle mit Offsetdruckplatten.

Haus der Kunst
Prinzregentenstraße 1
80538 München
Tel. 089 21127-113
mail@hausderkunst.de
www.hausderkunst.de